Die österreichischen Modeunternehmen Kleider Bauer, Otto Graf und Hämmerle gestalten ihren Technologiewechsel in 36 Filialen mit ROQQIO. Mit den neuen Systemen werden sämtliche Prozesse im Hintergrund sowie auch die Kundentouchpoints für die Zukunft aufgestellt. Zum Einsatz kommen soll die gesamte Omnichanneltechnologie von ROQQIO. Ein Blick auf erste Schritte zu einem großen Wandel.

Wer in den meisten Geschäften keine passende Schuhmode findet, ist nicht allein. Über 75.000 Kunden weltweit haben aus genau diesem Grund das Schuhhaus Horsch für sich entdeckt: einen Spezialisten für aktuelle Schuhtrends in Über- und Untergrößen. Die Umstellung auf die ROQQIO Warenwirtschaft, inklusive Integration einer DHL-Schnittstelle, hat alles vereinfacht.

Inventur innerhalb von Minuten? Wareneingänge erfassen, ohne den Karton zu öffnen, und kassieren, ohne das Etikett zu suchen? Pier 14 kann es. Denn der Filialist von der norddeutschen Ostseeküste arbeitet seit neuestem mit RFID-Technologie. 

Der Schweizer Modehändler Bollag-Guggenheim Fashion Group betreibt Mono- und Multibrand Stores in der gesamten Schweiz und gehört als Groß- und Einzelhändler zu den wichtigsten Modeunternehmen des Landes. Als in seinen vierzehn eigenen Filialen der Umstieg auf ein moderneres Kassensystem bevorstand, sollte der laufende Betrieb so wenig wie möglich beeinflusst werden. Das Beispiel zeigt, wie die gemeinsame strategische Vorarbeit mit dem Technologiepartner einen Systemwechsel erleichtert und wie Modehändler von aktueller Retail Technologie profitieren.

Die Retailtechnologie des Bad Hersfelder Händlers für Wohntextilien, Living Stars, war in die Jahre gekommen. Das wirkte sich auch auf die Genauigkeit der Verfügbarkeitsangaben im Onlineshop des Unternehmens und damit auf die Kundenzufriedenheit aus. Ein Technologiewechsel auf neue ROQQIO Systeme hat Abhilfe geschaffen.

Der Fachhändler für Reitsportzubehör und Pferdefutter, EQUIVA, modernisiert seine IT-Landschaft. Kunden können am Firmensitz des Unternehmens in Krefeld seit April an einer ROQQIO Kasse bezahlen. Und das ist erst der Anfang. Die Geschäftsführung plant, schrittweise eine gut vernetzte Omnichanneltechnologie einzuführen.

Warenwirtschaft

Unsere Warenwirtschaft unterstützt Sie bei der Warenbeschaffung, Planung und Steuerung. Sie weist besondere Stärken im Handel von Mode, Sport und Lifestyle Produkten auf.

mehr erfahren

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.