Auf den interaktiven Bühnen der Digital Fashion Week präsentieren sich mehr als 150 Brands aus der Modewelt sowie verschiedene Anbieter von IT-Solutions. Das Event liefert eine Plattform für neue Kollektionen und Einblicke in aktuelle Modetrends. Hinzu kommen Insider-Vorträge zur Zukunftsausrichtung und Restrukturierung des Fashionhandels. ROQQIO zeigt auf, mit welchen Software-Lösungen die kundenfreundliche Verbindung von stationärem Handel und E-Commerce gelingen kann.

Gemeinsam mit einem Kunden aus dem Fashionhandel macht Christian Jürs, Director Sales Retail von ROQQIO, am dritten Event-Tag um 15:15 Uhr das Thema Omnichannel für die Modebranche greifbar. Omnichannel steht dabei für ein nahtloses Einkaufen auf Seiten des Kunden über vernetzte Vertriebskanäle auf Händlerseite. Zu den Omnichannel-Services die für Kunden heute schon selbstverständlich geworden sind gehören „Click & Collect“ und „Instore Return“ – beides Prozesse, die den Ausgang bei der Online-Bestellung nehmen. Die Brücke zwischen Online- und Offlinetechnologie schlägt die ROQQIO Instore App, eine Lösung für Mobile Devices, die bei ersten ROQQIO-Kunden im Einsatz ist.

Omnichannel-Services anbieten

Um Kunden Omnichannel-Services anzubieten reicht es jedoch nicht, vereinzelte Tools einzusetzen, die Kassensoftware zu erneuern oder das Warenwirtschaftssystem fit zu machen. Verschiedene Systeme und Prozesse im Hintergrund sind gefragt. ROQQIO kann mit seinem Know-how und seinen Produkten eine Omnichannel-Landschaft bereits im Standard ausrollen.

Die Digital Fashion Week 2021 richtet sich also ebenso an die Einkäufer von Mode wie auch an ihre verantwortlichen Kollegen aus IT- und E-Commerce. Wer mehr über ROQQIO-Lösungen erfahren und spontan per Chat Kontakt aufnehmen will, kann dies an allen drei Tagen der digitalen Messe tun. Unsere Ansprechpartner lassen sich einzeln über die Event-Plattform finden oder über die dortige Präsentationsseite von ROQQIO unter „IT-Solutions“.

Die Fashion Week ist eine Veranstaltung von FASHION CLOUD. Die Teilnahme an dem digitalen Event ist kostenlos.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.