Auf der weltgrößten Fachmesse für den Investitionsbedarf des Handels stehen bei ROQQIO die mobilen Lösungen im Blickpunkt: Die „BuyBye App“ zum Self-Checkout sowie die mobile Kasse und Multifunktionslösung „ROQQIO Instore App“.

Händler-Apps machen Smartphone und Tablet zum Verkaufstool

Hinter der der Bezeichnung „Self-Checkout“ können sich ganz unterschiedliche Konzepte verbergen. So macht es z.B. einen Unterschied, ob der Kunde sich zum Self-Checkout mit seiner Ware an einen Platz in der Kassenzone bewegen muss, wo ihn Scanner, Tastatur und ein Papierbon erwarten - oder ob er die Einrichtung zum Self-Checkout als Smartphone-App bei sich in der Tasche trägt und bezahlen kann, wo er geht und steht. In der ROQQIO BuyBye App wird dazu noch der Kassenbon umweltfreundlich in der Einkaufshistorie gespeichert.

Auch für die „mobilen Kasse“ gilt, dass darunter einerseits Applikationen verstanden werden können, die einem modernen Taschenrechner ähneln. Bei ROQQIO hingegen geht es um eine im Omnichannel- und Stationärhandel bewährte Kassensoftware, die in Single Stores ebenso im Einsatz ist, wie bei großen Filialisten. Neben dem bargeldlosen Bezahlen ist es z.B. möglich, umfängliche Artikel- und Kundendaten über das Tool abzufragen. Diese Kasse ist ein neues Modul der ROQQIO Instore App für Smartphone oder Tablet, die außerdem eine Reihe von Backoffice Funktionen bietet.

Es lohnt sich also, genauer hinzuschauen und unsere Produkte – zum Beispiel im Rahmen der EuroShop – einmal mit dem zu vergleichen, was man zu kennen meint.

Ihre Ansprechpartner auf der EuroShop 2020

Auf der EuroShop stehen Ihnen die Geschäftsführer der ROQQIO-Gruppe und weitere fachkundige Kollegen aus unseren Abteilungen zur Verfügung. Unseren langjährigen Messe-Besuchern wird es auffallen: Mit dem Ende der EuroCIS 2019 hat sich unser einstiger Vertriebs- und Marketingleiter, der auch Mitglied im Beirat der EuroShop und EuroCIS war, mit 75 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. 20 Jahre lang war Hans Scholz – zunächst für Futura, später für ROQQIO – auch der Mann hinter den Kulissen des Messestandes und feste Größe für Sie als Kunden und Besucher auf der weltgrößten Technologiemesse. Für den ROQQIO-Auftritt auf der EuroShop 2020 wurde der Stab erstmals weitergereicht an die ROQQIO-Kollegen Malin Block (Marketing) und Christian Jürs (Geschäftsführung), die Sie ebenfalls in Düsseldorf willkommen heißen -  in Halle 6, Stand A45.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.