Themen

Welche Neuerungen stehen an? Und welche Trendthemen bewegen aktuell die Handelsbranche? Lesen Sie unsere umfangreichen Beiträge und bleiben Sie auf dem Laufenden!

 

Die Digitalisierung ist der bestimmende Trend im Einzelhandel, der in diesem Jahr durch die Corona-Krise deutlich stärker in den Fokus gerückt ist, denn viele stationäre Händler mussten schmerzlich erkennen, wie handlungsunfähig sie während des Lockdowns aufgrund fehlender Online-Kanäle und wie planlos sie wegen nicht vorhandener digitaler Strategien waren.

Omnichannel-Commerce ist mehr als ein Trendthema, es ist die Antwort auf die grundlegenden Änderungen des Einkauaufverhaltens der vergangenen Jahre. Händler stehen dabei vor der Herausforderung, sämtliche Vertriebskanäle und Kunden-Touchpoints zu verknüpfen, laufend zu analysieren, zu bedienen und zu kontrollieren. Das Ziel: Ein kanalunabhängiges, nahtloses Einkaufserlebnis.

Für die Zukunfts- und Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens spielen digitale Technologien und Know-how eine wesentliche Rolle. Damit der Mittelstand die wirtschaftlichen Potenziale der Digitalisierung ausschöpfen kann, unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit dem Programm „Digital Jetzt – Investitionsförderung für KMU“.

Dropshipping“ ist ein in den letzten Jahren im Bereich des Handels stark gehyptes Buzzword, das leider auch mit falschen Versprechungen und Unwahrheiten belegt ist. Tatsächlich aber gibt es dieses Logistikverfahren in Deutschland schon sehr lange — bekannt war es schlicht als Streckenhandel oder Streckengeschäft — und es hat sich in bestimmten Fällen bewährt.

Die Kassensicherungsverordnung ist das neueste Glied in einer Kette von Vorgaben und Gesetzen, die die Fiskalisierung von Kassensystemen betreffen. Sie ist am 1. Januar 2020 in Kraft getreten. Alle relevante Vorgaben, technischen Anforderungen und Deadlines finden Sie hier.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.