Glossar

Begriff Definition
Unified Commerce

Unified Commerce ist quasi Omnichannel-Commerce, dessen technologische Umsetzung weitergedacht wurde: Die Verkaufskanäle mit ihren verschiedenen Systemen sind nicht nur vernetzt, sondern eine zentrale Backend-Plattform führt auch sämtliche Daten und Prozesse in Echtzeit zusammen, sodass die Verwaltung sämtlicher Kanäle und Kundeninteraktionen vereinheitlicht und für den Konsumenten nach außen hin das Einkaufserlebnis nahtlos wird.

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.