header-themenschwerpunkte

Fachbegriffe aus der Handelswelt

ROQQIO Glossar

Zurück zur Übersicht

D2C

Was ist D2C?

D2C steht für Direct-to-Consumer, auch abgekürzt als DTC, und meint den Direktvertrieb. Ein Hersteller verkauft seine Produkte direkt an den Endkunden und verzichtet auf Zwischenhändler. In den letzten Jahren sind eine Reihe an D2C-Start-ups auf den Markt getreten, die die Dynamik der Digitalisierung zu nutzen wissen und sich verstärkt auf den Onlinehandel konzentrieren. Dafür nutzen sie sämtliche Kanäle, ob Webshop, Marktplatz, Social Media oder Messenger.