Technologie
WEBSALE Shopsolutions | 04. August 2020

Wie der Onlineshop schnell live geht

Die Retail-Branche steht in diesem Jahr, online wie offline, vor vielen Herausforderungen. Für den stationären Handel ist es daher essentiell, seine Kunden crossmedial zu begeistern. Zu den Gewinnern zählt, wer schnell und innovativ auf veränderte Kaufgewohnheiten reagieren kann und die Customer Journey digitalisiert.

Christian Jürs | 12. Juni 2020

Fiskalisierung der Kassensysteme 2020: Der Countdown läuft

Die Zeit zur Umsetzung der Kassensicherungsverordnung wird knapp: Bis zum 30.09.2020 müssen elektronische Kassensysteme zwingend mit einer TSE ausgerüstet sein. ROQQIO Geschäftsführer Christian Jürs erklärt, was Händler jetzt tun müssen.

Downloads von ROQQIO

Hier finden Sie unsere aktuellen Downloads zum Herunterladen! Bleiben Sie mit unseren Whitepapern, Checklisten, Broschüren informiert!

mehr erfahren

Handel
ROQQIO Redaktion | 09. September 2020

Lokal & im Web: Tipps zur digitalen Sichtbarkeit des stationären Handels

Die Digitalisierung hat die Ansprüche an den Handel stark verändert. Der Online-Handel ist für viele Kunden erste Anlaufstelle. Dennoch ist der stationäre Handel an sich kein Auslaufmodell, vielmehr muss er die Digitalisierung als Chance, nicht als Risiko, begreifen und seine Rolle im Omnichannel-Commerce neu definieren.

ROQQIO Redaktion | 21. August 2020

Connected Commerce & Kundenzentrierung: Wo steht der Handel?

Der stationäre Handel arbeitet derzeit, teils mit Hochdruck, an seiner Digitalisierung. Im Mittelpunkt stehen dabei der Ausbau und die Verzahnung ihrer Touchpoints und die Einführung kundenbezogener Services. Mit Lars Hofacker, Leiter des Forschungsbereichs E-Commerce beim EHI, haben wir über den Status Quo und die Potenziale im deutschen Einzelhandel gesprochen.

Videos
ROQQIO Redaktion | 16. September 2020

ROQQER Fragen: 3 Fragen an ROSE Bikes

ROQQIO Redaktion | 19. August 2020

Wie unterstützt ROQQIO ROSE Bikes?

Digitalisierung
Mario Raatz | 25. September 2020

ROSE Bikes: Wie ein Traditionsunternehmen zur Plattform wird

Der Omnichannel-Händler ROSE Bikes wird zur Verkaufsplattform. Kunden bekommen dadurch Zugang zu einem sehr viel breiteren, aber sorgsam ausgewählten Sortiment rund um das Fahrrad. Und Hersteller profitieren von einem starken Partner, der ihnen eine erhebliche Reichweite bietet. Damit dabei alles glatt läuft, arbeitet im Hintergrund die ROQQIO Commerce Cloud. ROQQIO Geschäftsführer Mario Raatz erklärt, wie.

ROQQIO Redaktion | 21. September 2020

Tipps für den stationären Handel: Förderungen und Initiativen zur Digitalisierung

Fast ein halbes Jahr ist es her, dass der Corona-Lockdown beendet wurde und Geschäfte ihre Türen wieder öffnen durften. Bislang aber hat sich die Lage für die Geschäfte in Deutschland noch nicht wieder entspannt. Die Kunden bleiben aus, viele davon dem Onlinehandel treu und generell zeigen sie sich weniger konsumfreudig. Auch der Nutzen der Mehrwertsteuersenkung bleibt umstritten.

Die nächste Veranstaltung

Wann: 23. - 24.09.2020
Wo: Online

Fokussiertes Networking und intensiver Austausch mit der globalen Community

WEITERLESEN

Best Practices

ROSE Bikes behauptet sich als international ausgerichteter „Online-First“ Omnichannel-Anbieter für Fahrräder, Zubehör und Fashion. Die innovativen Experten konzipieren und montieren Bikes im eigenen Werk und beliefern die ganze Welt. Für die benötigte Flexibilität ihres Online-First-Ansatzes in Verbindung mit der Omnichannel-Logik, setzt das Unternehmen auf Lösungen von ROQQIO.

WEITERLESEN

UNSERE LÖSUNGEN

 

Warenwirtschaft

Unsere Warenwirtschaft unterstützt Sie bei der Warenbeschaffung, Planung und Steuerung. Sie weist besondere Stärken im Handel von Mode, Sport und Lifestyle Produkten auf.

mehr erfahren

E-Commerce

Die anpassungsfähige E-Commerce Lösung vereint Handels-, Versand-, Lager und Logistikabläufe und dient als Schaltzentrale für alle E-Business Prozesse. Perfekt für den kanalübergreifenden Handel.

mehr erfahren

Kasse

Unsere zertifizierte Kassensoftware ist eine zentrale Drehschreibe zwischen stationärem und Onlinehandel. Sie ist branchenübergreifend, in beliebig vielen Filialen, im Non-Food Handel einsetzbar.

mehr erfahren

Mobile Lösungen

Mobile Lösungen als Verkaufshilfe oder für den Self-Checkout runden unser Portfolio ab. Steuern Sie Filialprozesse bequem per Smartphone und bringen Sie smarte Online Prozesse in stationäre Stores.

mehr erfahren

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.