D2C-Vertriebsmodelle im Aufwind
ROQQIO Redaktion | 03. Juli 2020
Technologie
Christian Jürs | 12. Juni 2020

Der Countdown läuft! Ist Ihr Kassensystem schon rechtskonform?

Die Zeit zur Umsetzung der Kassensicherungsverordnung wird knapp: Bis zum 30.09.2020 müssen elektronische Kassensysteme zwingend mit einer TSE ausgerüstet sein. ROQQIO Geschäftsführer Christian Jürs erklärt, was Händler jetzt tun müssen.

Frank Keilacker | 20. Januar 2020

Studie: Automatisierung lockt Online-Käufer in Geschäfte zurück

Downloads von ROQQIO

Hier finden Sie unsere aktuellen Downloads zum Herunterladen! Bleiben Sie mit unseren Whitepapern, Checklisten, Broschüren informiert!

mehr erfahren

Handel
Ludger Gerdes | 30. Juni 2020

Versandlabel & Multi-Carrier-Anbindung | ROQQIO

Woran denkt man eigentlich, wenn es um ein Label geht? Im Kontext des Online-Handels kann man natürlich zuerst auch an ein Modelabel denken, vor allem aber geht es im E-Commerce um das Thema Versand – und damit auch Versandlabel. Denn so ein Versandlabel bildet die Grundvoraussetzung dafür, dass der Kunde seine Ware bekommen und im Fall des Nichtgefallens auch wieder retournieren kann. Und damit bei diesem Prozess nichts schief geht, läuft das Etikettieren am besten automatisiert.
ROQQIO Redaktion | 26. Juni 2020

Diskrepanz zwischen Investitionen im Handel und Kundenbedürfnissen

Die Studie „The State of Commerce Experience”, die das Marktforschungsunternehmen Forrester im Auftrag von Bloomreach und Mindcurve im März und April 2020 durchgeführt hat, zeigt, dass Unternehmen neuerdings ihre Investitionen in Kanäle und Technologien des digitalen Commerce erhöhen wollen. Sie zeigt aber auch, dass sich Konsumentenbedürfnisse und die Bereiche, in die Unternehmen künftig investieren wollen, teils unterscheiden.

Videos
ROQQIO Redaktion | 24. März 2020

Die ROQQIO Commerce Cloud einfach erklärt

ROQQIO Redaktion | 02. März 2020

ROQQIO@EuroShop mag

Digitalisierung
ROQQIO Redaktion | 03. Juli 2020

D2C-Vertriebsmodelle im Aufwind

Marken haben in der Vergangenheit meist auf Zwischenhändler gesetzt, um Ihre Produkte zu verkaufen. Nun gehen mehr und mehr zum Direktvertrieb ihrer Produkte über – Direct-to-Consumer (D2C) nennt man dieses Modell. Der Grund: Mit der fortschreitenden Digitalisierung in Form von E-Commerce und Kommunikationskanälen wie Social Media wurde es für Marken wesentlich einfacher, ihre Kunden selbst zu erreichen. Und das D2C-Modell bietet spannende Chancen.
Ludger Gerdes | 30. Juni 2020

Versandlabel & Multi-Carrier-Anbindung | ROQQIO

Woran denkt man eigentlich, wenn es um ein Label geht? Im Kontext des Online-Handels kann man natürlich zuerst auch an ein Modelabel denken, vor allem aber geht es im E-Commerce um das Thema Versand – und damit auch Versandlabel. Denn so ein Versandlabel bildet die Grundvoraussetzung dafür, dass der Kunde seine Ware bekommen und im Fall des Nichtgefallens auch wieder retournieren kann. Und damit bei diesem Prozess nichts schief geht, läuft das Etikettieren am besten automatisiert.
Die nächste Veranstaltung

Wann: 15.07.2020
Wo: Online

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Produktdaten managen und Ihre Zielgruppe optimal erreichen. 

WEITERLESEN

Best Practices

Für das Dropshipping bietet die ROQQIO Commerce Cloud Integrationsmöglichkeiten, über die Händler oder Hersteller für SPIELE MAX die Daten zu ihrem verfügbaren Angebot liefern können. Aus der Perspektive von SPIELE MAX enstehen dabei digitale Lager, aus denen die vom Kunden gewünschte Ware, z. B. ein besonderes Puzzlespiel, abgerufen werden kann.

WEITERLESEN

UNSERE LÖSUNGEN

 

Warenwirtschaft

Unsere Warenwirtschaft unterstützt Sie bei der Warenbeschaffung, Planung und Steuerung. Sie weist besondere Stärken im Handel von Mode, Sport und Lifestyle Produkten auf.

mehr erfahren

E-Commerce

Die anpassungsfähige E-Commerce Lösung vereint Handels-, Versand-, Lager und Logistikabläufe und dient als Schaltzentrale für alle E-Business Prozesse. Perfekt für den kanalübergreifenden Handel.

mehr erfahren

Kasse

Unsere zertifizierte Kassensoftware ist eine zentrale Drehschreibe zwischen stationärem und Onlinehandel. Sie ist branchenübergreifend, in beliebig vielen Filialen, im Non-Food Handel einsetzbar.

mehr erfahren

Mobile Lösungen

Mobile Lösungen als Verkaufshilfe oder für den Self-Checkout runden unser Portfolio ab. Steuern Sie Filialprozesse bequem per Smartphone und bringen Sie smarte Online Prozesse in stationäre Stores.

mehr erfahren

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.